Nils im Krankenhaus

Verletzungspech geht weiter

Die Saisonvorbereitung der Nürnberg Bears läuft alles andere als positiv. Nach den beiden Niederlagen gegen Generation Hersbruck (6:7) und Fighting ducks Schwandorf (0:4) verlieren die Bears zwei wichtige Spieler durch Verletzungen. So verletzte sich unser Stürmer #69 Andre Gaß im Training nach einer Kollision mit der Bande schwer am Knie und beim gestrigen Spiel gegen die Fighting Ducks Schwandorf brach sich unser Verteidiger #1 Nils Graf (Bild) das Schien- und Wadenbein und musste bereits im ersten Drittel ins Krankenhaus gebracht werden. Heute, Sonntag, steht die OP bei unserem Verteidiger an. Die Nürnberg Bears wünschen beiden Spielern eine gute Besserung und eine hoffentlich schnelle Genesung.

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.