IceBreakers Hockey

Coach Bernd Mirschberger

Aktuelle Mannschaft
IceBreakers Hockey

Die Geschichte der Icebreakers…wo fang ich da bloss an?

Eigentlich beginnt alles Anfang der 90er mit der (erstmal nur passiven) Eishockeybegeisterung von mir (Micha), Ingo, Stefan und Jo. In dieser Zeit verpassen wir kaum ein Heimspiel des EHC80 bzw. der Icetigers im alten Linde und sind auch auswärts öfter anzutreffen.

Irgendwann starteten wir dann mit “Inlineskate-Spazierenfahren” an der Steintribühne, um ziemlich schnell festzustellen, daß uns das entschieden zu langweilig ist und wir das nächste mal dringend Schläger und Ball mitnehmen müssen.

Daraus wurde dann für gute zwei Jahre ein regelmässiges Treffen ca. 3 – 4 mal die Woche mit wechselnder Besetzung und anschliessendem Wannerbesuch. Höhepunkte dieser Zeit waren sicherlich der Zock gegen einige der damaligen Icetigers-Junioren und der Sonntag mit dem damaligen zweiten Torwart der Icetigers, Michel Valliere.

Aus privaten und beruflichen Gründen ist das ganze dann eingeschlafen (als unverheirateter Student hat man echt verdammt viel Zeit! :-)) und wir haben unserem Faible für den Hockeysport wieder nur passiv gefrönt.

2001 landete ich dann bei der Firma FrankenData und war von dem Betriebsklima und den außerberuflichen Aktivitäten wie Beachvolleyball, Badminton, Bowling etc. sofort begeistert. Zwei Jahre später trafen wir uns das erste mal am Valznerweiher zu einem kleinen Hockeymatch und 2004 buchte ich die erste Eiszeit in der Arena “einfach mal so zum antesten”.

Die Begeisterung war geweckt und aus der einen Eiszeit wurde eine ganze Hand voll, so daß wir beschlossen das ganze für die Saison 05 / 06 auf eine regelmässige Basis zu stellen.

Schnell war auch die Geschäftsleitung der FrankenData überzeugt ins Trikotsponsoring einzusteigen. Und Stefan hat auch noch die PSD Bank Nürnberg als weiteren Sponsor gewinnen können.

Seit der Saison 06 / 07 verunstalten wir wöchentlich das Eis. Mittlerweile gehen wir also in unsere elfte Saison, hatten einige Wechsel im Spielerbereich, und haben auch schon ein paar Erfolgserlebnisse vorzuweisen.

Nichtsdestotrotz sind wir weiterhin weit vom Gedanken des Wettbewerbs und der Erfolgsorientierung entfernt. Und ich denke ich kann im Sinne aller Icebreakers sprechen, wenn ich sage, daß trotz allem Eifer weiterhin der Spaß am Spiel und der Bewegung im Vordergrund stehen wird.

Forward

#SpielerGAPIMGAGPPts
1Alexander Hennig2440226
2Andreas Lotz102041
3Bernd Böhme4340267
4Bernd Mirschberger47202311
5Matthias Hinzmann994003418
6Michael Herzog1311801324
7Michael Kaiser5840913
8Michael Raab7540812
9Oliver Lindenmayr15182202533
10Patrick Sommer18122603530
11Sebastian Grau692702915
12Thomas Deifel751002312

Defenseman

#SpielerGAPIMGAGPPts
1Andreas Sicker22120164
2Carolin Grau0740167
3Dieter Buth2140163
4Filip Fröhlich952302014
5Ingo Krauß000010
6Klaus Bergler2260294
7Klaus Maid23220335
8Maik Schubert63570289
9Michael Wenzel13121602125
10Rainer Geiß1180132
11Ralph Teckenberg1100232
12Stefan Solleder02120112
13Thomas Zimmel28402310

Goalie

#SpielerGAPIMGAGPPts
1Kristin Hartmann000520
2Stephan Tausche00284360
3Udo Eibert000310

DNHL 4. Liga - Central

Pos.MannschaftGPWLPTSGFGADiffPPGPPOPP%PPGAPPOAPK%Form
16511524131131225.011090.0
W W W W W L
26421231131841723.511392.3
L W W W L W
3633927171051241.731984.2
W W L L L W
460601150-391119.181020.0
L L L L L L
DatumHeimErgebnisseAuswärtsZeit