Ergebnis Noris Vikings vs Nürnberg Bears

Noris Vikings 1:2 Nürnberg Bears

Für das letzte DNHL Saisonspiel mussten die Nürnberg Bears noch einmal den Weg nach Höchstadt auf sich nehmen, um den Noris Vikings gegenüber zu stehen. Nach 20 Minuten trennte man sich 0:0, ehe Max Fries (4) Anfang des 2. Drittels im Powerplay den Führungstreffer für die Bears erzielen konnte. Jedoch gab es kaum Gelegenheit zum Feiern, denn kurz danach erzielte ausgerechnet Chris Liewer den Ausgleich für die Vikings. In einem spannenden Spiel konnten beide Teams Chancen erspielen, bis Steffen Baier (3) im dritten und letzten Drittel das Game Winning Goal für die Bears erzielte. Somit können die Nürnberg Bears in ihrer ersten DNHL3 Saison nicht mehr vom 3. Platz verdrängt werden. Aktuell gibt es kein weiteres Spiel für die Bears, jedoch gibt es Planungen für ein Freundschaftsspiel und ein mögliches Turnier in Pilsen.

*Die Zahlen in den Klammern hintern den Torschützen stehen für die DNHL Saisontore.

Noris Vikings vs Nürnberg Bears

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdPPGPPOTSpielausgang
NOV010031Loss
NBB011132Win

Ein Kommentar

  1. FAKE NEWS!!!
    Es war ein klassisches 3:0 für die Bears mit den Torschützen C. Liewer und #0 Wastl (#0 Wastl, #0 Wastl) sowie #0 Wastl (#0 Wastl, #0 Wastl)! Ein Teufelskerl!

Einer Unterhaltung beitreten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.