Nürnberg Bears vs Ansbach Choppers

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
Bears1113Loss
Ansbach Choppers72211Win

Austragungsort

Arena Nürnberger Versicherung
Kurt-Leucht-Weg 11, 90471 Nürnberg, Deutschland

Details

Datum Zeit Saison
4. Oktober 2014 20:30 2014/2015

Bears

#0Bastian Weichs Defenseman
#1Nils Graf Defenseman
#8Markus Döltsch Defenseman
#10Fabian Suljewic Defenseman
#86Christian Liewer Forward
#87Luka Schöttner Defenseman
#9Przemyslaw Zuzaniuk Forward
#17Julian Kaltenhäuser Forward
#18Florian Gaß Forward
#31Bastian Sharp Forward
#44Max Fries Forward
#69André Gaß Forward
#77Maximilian Hessel Forward
#97Julian Braun Forward
#98Christian Düngfelder Forward
#35Michael Oßwald #85 Goalie
#85Christine Vogtmann #35 Goalie
G
3
0
A
1
0
PIM
0
0
GA
11
0

Zusammenfassung

Eine derart herbe Niederlage setzte es im Trainingsspiel gegen die Ansbach Choppers, dass wir hier nicht im Detail auf die Tore und -schützen eingehen wollen. Einem desolaten ersten Drittel, bei dem die nur zwei Reihen starke Gästemannschaft im Spazierengehen zum Toreschießen eingeladen wurde (1:7), folgten zwei etwas stabilere Folgedrittel (1:2 und 1:2), nicht zuletzt, weil sich die hockeyerfahrenen Ansbacher Amerikaner etwas zurücknahmen und nicht jeden gefährlichen Spielzug eigenmächtig im Tor unterbringen wollten.

Die Tore für die Bears erzielten #44 Mäx Fries (2) und #17 Juni Kaltenhäuser, das Spiel stand jedoch leider zu keinem Zeitpunkt auch nur im Ansatz auf der Kippe.

Schon am nächsten Sonntag steht in der Nürnberger Arena die Generalprobe für die Bears gegen die Nürnberg Upgraders (letztes Ergebnis 2:2) an, ehe am 18. Oktober mit den Nürnberg Flames 1b um die ersten Punkte der DNHL4 gerungen wird. Für die Bears gilt es nun, das gezahlte Lehrgeld gegen Ansbach aus den Köpfen zu verbannen, aus den Fehlern zu lernen und zu dem Eishockey zurückzukehren, zu dem sie eigentlich in der Lage sind.