Fighting Ducks Schwandorf vs Nürnberg Bears

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdTSpielausgang
Fighting Ducks2114Win
Bears1001Loss

Austragungsort

Eishalle Mitterteich
Am Bad 6, 95666 Mitterteich, Deutschland

Details

Datum Zeit Saison
20. September 2014 18:30 2014/2015

Zusammenfassung

Auswärtsniederlage in Mitterteich

1:4 gegen die Fighting Ducks Schwandorf

Zum ersten Testspiel der Saison 2014-2015 probten die Nürnberg Bears für ihre Premierensaison den Ernstfall im weit entfernten Mitterteich; als Gegner bat niemand Geringeres als die Drittligamannschaft aus Schwandorf aufs Eis. Nach ungewohnt weiter Anreise und internen Komplikationen durch Verletzungen und Verspätungen gelang es allerdings trotzdem, drei starke Reihen pünktlich auf dem Eis stehen zu haben, die sich im Verlauf des Spieles teurer verkauften, als es die Ligakonstellation und das Endergebnis vermuten ließen. Die größten Probleme bereiteten sich die Bears durch Unkonzentriertheiten vor dem eigenen Tor und der eigenen Chancenauswertung. Auch die individuelle Klasse einzelner Schwandorfer Spieler markierte den Unterschied in einer sonst packenden ausgeglichenen Partie.

Das erste Drittel stand nach zwei fahrlässig verursachten Rebound-Gegentoren unter keinem guten Stern mehr, ehe ein überlegter Befreiungsschlag von #8 Döltsch in einer 2:1-Situation mündete, die Coach Liewer – verletzungsbedingt spontan eingesprungen – zum Anschlusstreffer nutzen konnte.

Im Verlauf des Spiels verteilten sich die Anteile auf beiden Seiten; die Helden des Spiels wurden die beiden Goalies, ehe Schwandorf mit einem ansatzlosen Handgelenksschuss vom Bully weg auf 3:1 stellen konnte. Der finale Treffer fiel wenige Sekunden nach Beginn des letzten Spielabschnitts, die die Bears aus ihrem Schlaf holten und das Spiel annähernd entschied.

Zusammenfassend bleibt zu bemerken, dass die mit zwei Reihen angetretenen Schwandorfer ihre Möglichkeiten gut ausschöpften, die neu formierten und uneingespielten Bearsreihen allerdings spielerisch deutlich mehr aufzeigen ließen als es der Nachklang vermuten lässt. Vielleicht wäre der Begriff „gelungene Vorbereitung“ fehlplatziert, aber vor dem Saisonstart am 18. Oktober (gegen die Frankonia Flames 1b) brauchen sich die Bären als Neuling wahrlich nicht verstecken.
Match Result Fighting Ducks Schwandorf